A  |  B  |  C  |  D  |  E  |  F  |  G  |  H  |  I  |  J  |  K  |  L  |  M  |  N  |  O  |  P  |  Q  |  R  |  S  |  T  |  U  |  V  |  W  |  X  |  Y  |  Z  |  alle
Autoren Bücher für Bayern
Sabine Eva Rädisch
Sabine Eva Rädisch wurde 1973 in Deggendorf geboren und verbrachte ihre Kindheit auf einem Bauernhof am Fuße des Brotjacklriegel. Ihre erste Kurzgeschichte konnte daher eigentlich nur von einem Traktor handeln; sie erschien 1986 im Bayerischen Landwirtschaftlichen Wochenblatt. Seitdem veröffentlichte Sabine Eva Rädisch zahlreiche Kurzgeschichten und Gedichte in Anthologien und Literaturzeitschriften, studierte Bauingenieurwesen in Regensburg und ließ sich in Wien zur Schreibpädagogin ...
Andreas Reitinger
Andreas Reitinger, Jahrgang 1956, wohnt in Allkofen im Landkreis Staubing-Bogen. Von 1986 bis 1993 absolvierte er Aquarellkurse bei Kunstmaler Richard Aichinger. Von 2001 bis 2005 folgte das Kunststudium "Bildende Kunst" bei der Akademie Faber Castell in Stein bei Nürnberg. Er beschäftigt sich mit den Techniken Aquarell, Pastell, Acryl und Tusche. Seit 1988 setzt er sich auch mit dem Material Eisen auseinander, aus dem er Skulpturen und Gartenobjekte fertigt. Mit den Illustrationen zu Corinna ...
Dr. Christine Riedl-Valder
Dr. Christine Riedl-Valder wurde 1957 in Straubing geboren, studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Wien und Regensburg und arbeitet, abgesehen von einem 10-jährigen Intermezzo in einem Regensburger Verlag, seit 1982 als freiberufliche Wissenschaftlerin und Kulturjournalistin. Sie liebt es, ab und zu dem Alltag durch einen Cafébesuch zu entfliehen, genießt dort die anregende Atmosphäre und probiert gern die Spezialitäten. ...
Manfred Rohm
Manfred Rohm wurde am 19.07.1947 in Alteglofsheim geboren. Er begann seinen beruflichen Werdegang im Jahre 1970 als Volontär bei der Mittelbayerischen Zeitung, wo er später auch als Redakteur tätig war. Im Laufe der Jahre wechselte Manfred Rohm dann zum Hohenloher Tagblatt, zur WOCHE und zur Rundschau, bevor er 2010 in den Ruhestand ging. Seitdem liefert er immer wieder ehrenamtlich Beiträge zum "Treffpunkt Seniorenbüro". In seiner Freizeit geht Manfred Rohm außerdem ...
Erich Rohrmayer
Erich Rohrmayer wurde 1971 im Kloster Mallersdorf (Niederbayern) geboren und ist auf einem Bauernhof mit Gastwirtschaft in Buchhausen bei Schierling (im damaligen Landkreis Mallersdorf, heute Landkreis Regensburg) aufgewachsen. Nach dem Abitur (ebenfalls in Mallersdorf) hat er Elektrotechnik in Regensburg studiert. Schon seit er denken kann, beschäftigt er sich in seiner Freizeit mit Kartenspielen. Eine Leidenschaft, die ihm quasi in die Wiege gelegt wurde. Im elterlichen Wirtshaus waren ...
Josef Roidl
Josef Roidl wurde 1962 geboren, hat Geschichte, Politik und Verwaltungswissenschaften in Regensburg und Speyer studiert und arbeitet als Verlagsgeschäftsführer. Er liebt gutes Essen und Trinken sowie die Welterbe-Stadt Regensburg und seine Umgebung. ...
Seite: