Maria Gruber
Mit Stieren ackern
Eine Bauerntochter erzählt ihr Leben
5. Auflage 2001
220 Seiten, 12,3 x 19,6 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-89682-977-1
Preis: 9,90 EUR

Das Buch erzählt von der harten bäuerlichen Welt, in der die Autorin Männerarbeit verrichtete und buchstäblich mit Stieren ackerte. Verständnisvoll und zeitkritisch, zugleich humorvoll und ernst berichtet sie von den Menschen und den Tieren, der Landschaft und der Arbeit, von Freud und Leid.

    
Buchtipp
Historische Ortsansichten
Johann Georg Hämmerl (1770-1838) aus Laaber hat der Nachwelt zahlreiche wertvolle Tuschezeichnungen von Oberpfälzer Herrschaftssitzen und Hofmarken hinterlassen: ein echter Schatz aus der Endzeit des Herzogtums Pfalz-Neuburg, entstanden zwischen 1798 und 1803.
 
Als das Historische Museum der Stadt Regensburg diese Grafiken, die sich teilweise in Privatbesitz befinden, bei einer Ausstellung 2010 erstmals der breiten Öffentlichkeit zugänglich machte, war die Resonanz überwältigend. Im Nachklang entstand dieses Buch, das den gesamten bekannten Bestand ...