Adolf J. Eichenseer / Lothar E. Karrer
Freinderl, wann geh ma hoam
Wirtshauslieder aus der Oberpfalz
3. Auflage 2009
256 Seiten, 13,5 x 21 cm, Hardcover
Erscheinungstermin: lieferbar
ISBN: 978-3-931904-66-1
Preis: 9,90 EUR

Zu einem echten Oberpfälzer Wirtshaus gehören natürlich auch seine Wirtshauslieder. Hier liegt eine Auswahl der 2.540 schönsten traditionellen Volkslieder aus der Oberpfalz und den angrenzenden Gebieten mit Noten in teilweise zweistimmigem Satz und mit allen Strophen.
 
Die erste Sammlung von baierischen Wirtshausliedern über alle Bereiche des täglichen Lebens, zünftig, derb, deftig und witzig, von zwei erwiesenen Kennern zusammengestellt und mit verbürgten Quellenangaben versehen.
 
Jedes Lied ist echt und original. Alle Lieder mit Noten für die erste und zweite Stimme.
 

    
Buchtipp
Grasmond
Die fesselnde Familiengeschichte ist eingebettet in die Ereignisse der lebensbedrohenden letzten Tage des Zweiten Weltkrieges im Oberpfälzer Dorf Fichtenried. Gleichzeitig spannt sie einen Bogen zu den turbulenten Geschehnissen rund um das erste Regensburger Bürgerfest im heißen Sommer 1973.

Der 20-jährige Volontär Melchior versucht emotionalen Abstand zu seiner Familie, im Besonderen zu seiner dominanten Mutter Walburga, zu bekommen. Bei einer zufälligen Begegnung mit dem Staatssekretär Schmiedl stößt er auf ein bedrohliches Familiengeheimnis ...